PEGASUS EVO | Energie und Leistung voll integriert

Mit dem EVO Konzept verbindet PEGASUS Form, Funktion und Fahrstabilität zu einem außergewöhnlichen E-Bike-Erlebnis. Vollintegriert ins Unterrohr liefern die hochmodernen Akkus nicht nur Energie, sondern bieten auch beste Fahreigenschaften – und eine super Optik.

Mit dem innovativen EVO-Rahmenkonzept lässt PEGASUS die Grenzen zwischen E-Bikes und herkömmlichen Fahrrädern weiter verschwimmen. Voll integriert ins Unterrohr bilden Akku und Motor einen durchgehenden Antriebsstrang. Das schlanke und unauffällige Design macht dabei nicht nur äußerlich etwas her. Im Inneren verbergen die verschiedenen Modelle jede Menge Energie für lange Touren und alltägliches Pendeln.

Dazu bieten die vollintegrierten Antriebe von BOSCH, SHIMANO und SR SUNTOUR eine noch höhere Balance und ein dadurch weiter verbessertes Fahrverhalten. Gleichzeitig sind die Akkus einfach und bequem entnehmbar, um sie jederzeit extern zu laden. Je nach Antrieb sind die Akkus in verschiedenen Varianten erhältlich.

Doppelte Leistung oder cleveres "Handschuhfach"

Neben den vollintegrierten BOSCH PowerTube Akkus mit standardmäßigen 500 Wattstunden Kapazität, stehen bei PEGASUS weitere Antriebs- und Akku-Varianten zur Verfügung. Dank des innovativen TwinCore Systems kann die Akkuleistung der E-Bikes mit SHIMANO Motor kurzerhand auf herausragende 750 Wattstunden verdoppelt werden. Zunächst werden die Modelle mit einem Akku ausgeliefert, der Platz für den zweiten Akku kann zusätzlich als cleveres "Handschuhfach" – beispielsweise für Ersatzschlauch, Werkzeug oder Multitool genutzt werden.

Auch kostengünstige PEGASUS Modelle mit SR SUNTOUR Motor verfügen über das innovative und formschöne EVO-Rahmenkonzept. Bei diesen E-Bikes kommt ein kompakter und vollintegrierten 375-Wattstunden-Akku zum Einsatz.

Unsere EVO-Highlights